02.11.: Ein Trio in der Abenddämmerung

Schon seit Monaten dümpelt die helle Venus tief im Südwesten herum, aber langsam entwickelt sich ihre Abendsichtbarkeit. Heute kommt es auch zur vorerst letzten Begegnung zwischen Mond und Saturn. Bald ist der Ringplanet unbeobachtbar hinter der Sonne verschwunden.

02.11.: Mond bei Venus und Saturn tief in der Abenddämmerung
02.11.: Mond bei Venus und Saturn tief in der Abenddämmerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.