Einsteins größte „Eselei“ (die vielleicht doch keine war)

Wann:
4. November 2016 @ 20:00 – 21:00
2016-11-04T20:00:00+01:00
2016-11-04T21:00:00+01:00
Wo:
Sternwarte Lübeck
Am Ährenfeld 2
23564 Lübeck
Deutschland
Kosten:
Erwachsene: 4,00 Euro - Kinder: 2,50 Euro
Einsteins größte "Eselei" (die vielleicht doch keine war) @ Sternwarte Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Mit Dr. Jochen Liske, Hamburger Sternwarte

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Kosmologie enorm entwickelt. Was ehemals als amüsante Spekulation galt, ist heute ein brummender Wissenschaftsbetrieb mit dem Anspruch, präzise Antworten auf einige der ganz großen Fragen der Menschheitsgeschichte geben zu können. Im Zuge dieser Entwicklung ist allerdings ein rätselhaftes Phänomen zutage getreten, das nicht nur die Kosmologie, sondern die gesamte Physik verblüfft: dunkle Energie. Die Verblüffung über diese Entdeckung ist in der Tat so groß, dass dafür der Nobelpreis für Physik im Jahre 2011 vergeben wurde. In diesem Vortrag werde ich erklären, was es mit dieser mysteriösen dunklen Energie auf sich hat und warum Einsteins bekanntester Irrtum womöglich gar keiner war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.