Bei der Sonnenfinsternis am 31. Mai 2003 zeigten sich, umrahmt von dekorativen Wolken, zwei feurige "Sonnenhörner" (Stephan Brügger)

Partielle Sonnenfinsternis 20. März 2015

Wann:
20. März 2015 @ 9:00 – 13:00
2015-03-20T09:00:00+01:00
2015-03-20T13:00:00+01:00
Kosten:
Kostenlos

Am Freitag, den 20. März 2015, schiebt sich von der Erde aus gesehen der Neumond vor die Sonne. Dadurch kommt es zu einer Sonnenfinsternis (SoFi), die im äußersten Norden Europas total ausfällt.

Die Sternwarte ist geöffnet von 09:00 bis 13:00 Uhr
Der Himmel ist klar – alles ist bereit

Um 10:00 Uhr war bereits ein gutes Stück der Sonne vom Mond verdeckt:

Sonnenfinsternis 2015

Kommen Sie auch am folgenden Tag in die Sternwarte: Zum Astronomietag 2015.

Mit einer speziellen Sonnenfinsternisbrille kann man die Sonne gefahrlos beobachten.

Schauen Sie nie ohne geeignete Filter in die Sonne. Irreparable Schädigungen Ihrer Augen könnten die Folge sein. Sonnenbrillen, Schweissgläser u.ä. sind ungeeignet. Sicher sind spezielle Sonnenfinsternisbrillen und besondere Sonnenfilter, die immer vor dem Objektiv angebracht werden müssen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie die Sonne gefahrlos beobachten möchten.

Diese Simulation zeigt, wie sich der Mondschatten langsam über die Erde bewegt, hier 300fach beschleunigt:

In Mitteleuropa liegt der Bedeckungsgrad der Sonne zwischen 65 und 85%. Bei uns in Lübeck werden knapp 80% der Sonnenscheibe vom Mond bedeckt werden. Wem das nicht reicht, der könnte einen Trip nach Nord-Jütland unternehmen und dort 85% erleben. Die Totalitätszone liegt allerdings noch ein Stück weiter nördlich und lässt sich nur per Schiff oder Flugzeug erreichen. Auf den Färöer-Inseln und auf Spitzbergen wird es kurzzeitig ganz dunkel. Leider sind diese Orte nicht dafür bekannt, häufig wolkenlosen Himmel zu bieten – im Gegenteil.

Daher ist man möglicherweise recht gut beraten, mit dem Vorlieb zu nehmen, was man zu Hause geboten bekommt. Für all diejenigen, die am 20. März in Lübeck auf gutes Wetter hoffen, hier die relevanten Uhrzeiten (in MEZ):

EreignisZeit (MEZ)AzimutHöhe über Horizont
Finsternis Beginn09:38132°, ca. Süd-Ost26°
Maximale Phase10:46150°, ca. Süd-Süd-Ost32°
Finsternis Ende11:57171°, ca. Süd36°

Von Lübeck aus wird sich – gutes Wetter vorausgesetzt – in etwa dieser Anblick bieten (300fach beschleunigt):

Kommen Sie auch am folgenden Tag in die Sternwarte: Zum Astronomietag 2015

12 Gedanken zu „Partielle Sonnenfinsternis 20. März 2015

  1. Hallo, ist noch Platz für eine Schulklasse für die Finsternis? Mein Enkel Tim würde dann mit seinem Lehrer sprechen.

    Lieben Gruß
    Klare Nächte

    1. Hallo Herr Kruse,

      die Beobachtung findet vor dem Sternwarten-Gebäude statt, da ist also viel Platz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

      Viele Grüße

      Stephan Brügger, Sternwarte Lübeck

      1. Hallo, ich würde Sie mir gerne aus Kücknitz angucken, aber wo finde ich nun eine günstige geeignete Brille ? Wohlmöglich zum basteln.

        1. Hallo Herr Rowedder,

          die Optiker haben die Nachfrage nach Finsternisbrillen offenbar deutlich unterschätzt, sodass es vermutlich nicht mehr möglich sein wird, eine zu erwerben. Wir können Sie nur einladen, uns zur öffentlichen Beobachtung zu besuchen, dort bieten wir verschiedene sichere Möglichkeiten, die Sonnenfinsternis zu verfolgen.

          Viele Grüße

          Stephan Brügger
          Sternwarte Lübeck

    1. Hallo Frau Westphal,

      offensichtlich sind die speziellen Sonnenfinsternisbrillen mittlerweile bei allen Lübecker Optikern ausverkauft, mit so einer Nachfrage hatte wohl niemand gerechnet. Wir haben für unsere öffentliche Beobachtung eine Anzahl Brillen angeschafft, die werden möglicherweise nicht für alle reichen, aber die Besucher können sich durchaus abwechseln und schließlich bieten wir ja auch die Beobachtung durch unsere durch spezielle Filter geschützten Teleskope an.

      Viele Grüße

      Stephan Brügger
      Sternwarte Lübeck

  2. Hallo, wenn auch mein Sohn mit seiner Schulklasse zur Beobachtung der Sonnenfinsternis vorbeikommen würde, hätten Sie denn ausreichend Schutzbrillen zur Verfügung?

    1. Hallo Frau Jakobs,

      wir haben eine Anzahl Sonnenfinsternisbrillen angeschafft, die wir im Rahmen der öffentlichen Beobachtung zum Kauf anbieten. Die Schüler können sich bei der Beobachtung durchaus abwechseln, die Finsternis dauert ja eine ganze Zeit, so dass alle in Ruhe etwas sehen können. Darüber hinaus bieten wir die gefahrlose Beobachtung der Sonnenfinsternis durch unsere durch spezielle Filter geschützten Teleskope an.

      Viele Grüße

      Stephan Brügger
      Sternwarte Lübeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.