Ist die Expansion des Weltalls real?

Wann:
7. Dezember 2018 @ 19:30 – 20:30
2018-12-07T19:30:00+01:00
2018-12-07T20:30:00+01:00
Wo:
VHS Lübeck
Hüxstraße 118
23552 Lübeck
Deutschland
Kosten:
5,00 Euro

Bildervortrag mit Dr. David Walker, Förderverein Hamburger Sternwarte

Die beobachtete Rotverschiebung des Lichtes, das uns von weit entfernten astronomischen Objekten erreicht, wird heute auf eine allgemeine Ausdehnung des Weltalls als Ursache zurückgeführt. Diese Sichtweise war in der Vergangenheit nicht unumstritten: es gab Alternativen wie z. B. das „ermüdende Licht“ oder den „de-Sitter-Effekt“. Quellen zufolge glaubten selbst Edwin Hubble und Albert Einstein ursprünglich nicht an eine expandierende Welt. Erläutert wird, wie man anhand von Beobachtungen entscheiden konnte, ob das Weltall tatsächlich expandiert oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.