Veranstaltungen

Nach der Schließung der Sternwarte im November 2016 freuen wir uns, Ihnen ab Herbst 2017 wieder ein – wenn auch etwas eingeschränktes – Vortragsprogramm in der Lübecker Volkshochschule präsentieren zu können. Die Veranstaltungen für Mitglieder gehen weiter.

Tipp: So drucken Sie die Veranstaltungsliste aus.

ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Unsere Milchstraße: Von Dunkler Materie und einem Schwarzen Loch @ VHS Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Bildervortrag mit Volkmar Andres Wir wissen seit einiger Zeit, dass im Zentrum unserer Galaxis ein Schwarzes Loch mit ungefähr vier Millionen  Sonnenmassen existiert. Und wegen der Sternbewegungen um das galaktische Zentrum vermuten wir das Vorhandensein … Unsere Milchstraße: Von Dunkler Materie und einem Schwarzen Loch weiterlesen
Nov 7 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Nov 9 @ 19:30 – 20:30
Bildervortrag mit Dr. Radoslaw Mazur, Universität Lübeck Sterne, wie unsere Sonne, verbrennen Milliarden Jahre lang Wasserstoff zu Helium. Dieser Prozess liefert zum Beispiel die notwendige Energie für das Leben auf der Erde. Wenn der Vorrat … Weiße Zwerge und Neutronensterne weiterlesen
Nov 23 @ 19:30 – 20:30
Neues aus astronomischer Forschung @ VHS Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Bildervortrag mit Andreas Goerigk Viele Raumsonden und große Teleskope untersuchen das Weltall. Mit der Regelmäßigkeit eines Schweizer Uhrwerkes werden auch neue Entdeckungen gemacht oder alte Vermutungen bestätigt. So gibt es immer etwas Neues zu berichten. … Neues aus astronomischer Forschung weiterlesen
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Dez 5 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Bildervortrag mit Dr. David Walker, Förderverein Hamburger Sternwarte Die beobachtete Rotverschiebung des Lichtes, das uns von weit entfernten astronomischen Objekten erreicht, wird heute auf eine allgemeine Ausdehnung des Weltalls als Ursache zurückgeführt. Diese Sichtweise war … Ist die Expansion des Weltalls real? weiterlesen
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Jan 2 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
50 Jahre Apollo-Mondflug: Geht es zurück zum Mond? @ VHS Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Bildervortrag mit Dr. Björn Voß, Planetarium Münster Im Dezember 2018 ist es 50 Jahre her, dass mit Apollo 8 die ersten Menschen den Mond umkreisten. Acht  Monate später folgt das 50. Jubiläum der ersten Mondlandung. … 50 Jahre Apollo-Mondflug: Geht es zurück zum Mond? weiterlesen
Bildervortrag von Volkmar Andres Am Anfang waren das Licht und die vier Kräfte, die „die Welt im Innersten zusammenhält“. Fein abgestuft konnten diese vier Kräfte das All so erschaffen, dass Sterne, Planeten und Leben entstehen … Der Urknall: Ein göttlicher Schöpfungsakt? weiterlesen
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Feb 6 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Feb 8 @ 19:30 – 20:30
Mission Mars @ VHS Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Bildervortrag von Dr. Hendrik Sielaff, Universitätsklinikum Jena Mehrere Raumsonden und Marsautos haben in den letzten Jahrzehnten den Mars erfolgreich erkundet und wichtige Daten über ihn gesammelt. Dadurch wissen wir heute viel über das Klima, die … Mission Mars weiterlesen
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Mrz 6 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Apr 3 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Mai 8 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Jun 5 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
ASL Fachgruppe "Visuelle Beobachtung" @ Johanneum zu Lübeck | Lübeck | Schleswig-Holstein | Deutschland
Fachgruppe für Beobachtung des Sternenhimmels. Zeichnen von Objekten des Sternenhimmels, Gemeinsame Beobachtungsprojekte, Erfahrungsaustausch. Treffpunkt ist der Seiteneingang des Johanneums in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße. Weitere Informationen auf der Seite der Fachgruppe.
Jul 3 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Aug 7 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Sep 4 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Okt 2 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Nov 6 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)
Dez 4 @ 19:00 – 21:00
Astronomischer Klönschnack unserer Mitglieder – ASL Astro-Abend immer am 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) im Gemeindesaal der St. Martin-Kirche. Wollen Sie uns kennen lernen? Dann kommen Sie gern vorbei! (Der Eintritt ist frei)

7 Gedanken zu „Veranstaltungen

  1. Moin,
    wie kann ich Euer tolles Programm für die Pinnwand ausdrucken?.
    Wenn ich den „normalen“ Druckerweg wähle sind nur die Daten und die Bilder auf der Seite ausgedruckt nicht die Texte. Auch der Button „Plakat“ erzielt kein anderes Ergebnis!!
    Wo ist nachlesbar welche Kosten beim Besuch der Veranstaltungen entstehen!
    Wäre schön, in Kürze von Ihnen zu hören.
    Gruss Götz Salisch

    1. Hallo Herr Salisch,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Wenn Sie die Ansicht auf die Variante „Agenda“ umschalten, erscheint über der Veranstaltungsliste ein Drucker-Symbol. Sie können auch zusätzlich die Details der Veranstaltungen mit ausdrucken, wenn Sie zuvor links daneben auf „Aufklappen“ klicken. Das könnten jedoch auch schon zu viele Informationen sein… Über „Kategorien“ können Sie die Arten von Veranstaltungen auswählen, die Sie interessieren.

      Die Preise unserer Veranstaltungen sind auf der Detailseite jeder einzelnen Veranstaltung angegeben. Vorträge kosten in der Regel 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Alle weiteren Veranstaltungen wie öffentliche Beobachtungen sind meist kostenfrei.

      1. Da das Drucken der Veranstaltungsliste nicht so ganz trivial ist, habe ich eine kleine Anleitung ergänzt. Der Link dorthin findet sich oben auf der Seite.

  2. Hallo,
    ich bin zZ auf gran canaria und wollte mir dort das teleskop der volkssternwarte anschauen. Leider war das nicht möglich, weshalb ich fragen wollte, ob die besichtigung in hl möglich ist. Damit meine ich das innere der kuppel zu sehen. Außerdem verstehe ich kein spanisch, was den an sich interessant klingenden vortrag sinnlos machte. Würde dieses gerne in deutschland unternehmen.

    Mfg

    1. Guten Tag Herr Weidner,

      nach jedem unserer „Freitagsvorträge“ besteht die Chance auf eine Beobachtung des Sternenhimmels durch die Teleskope der Sternwarte – sofern das Wetter mitspielt. Selbst bei bedecktem Himmel ist es möglich, die Kuppel zu besuchen.

      Es eilt jedoch, denn die Sternwarte Lübeck wird bald bis auf weiteres schließen. Der letzte Vortrag findet am Freitag, 25. November 2016, statt.

      Stephan Brügger, Sternwarte Lübeck

  3. Hallo liebe Leute . Nach ca 3 Jahren habe meine Facebookseite geöffnet und mich einfach mal bei der Sternwarte eingeloggt. Schön, dass die Termine so gut angezeigt werden. Wäre ich nicht schon ein aktives Mitglied, würde ich mich gerne diesem Hobby anschließen. Besonders freut es mich, dass die Starhopper mit so vielen Terminen vertreten sind. Also, liebe Interressierte , rafft euch auf, kommt doch einmal zu unseren Treffen und informiert euch über das, was wir in unserer Freizeit so bewegen. Am 24. März findet der Astronomietag statt, mit dem Thema: Das geheimnisvolle Leben der Sterne. Von 15 bis 22Uhr haben alle Besucher die Möglichkeit, sich über astronomische Themen zu informieren , Vorträge der Mitglieder
    anzuhören und sich bei Kaffee und Kuchen zu entspannen. Auch für unsere jüngsten Besucher wird es spannend. Eine Rallye führt euch durch das Universum . Veranstaltungsort ist das Johanneum . Viele Grüße eure Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.