01.06.: Konjunktion zwischen Mond und Saturn

Knapp über dem südlichen Horizont gesellt sich der Mond zum Planet Saturn. In der Darstellung unten haben wir den nördlichen Teil des Sternbildes Skorpion „herangezoomt“ und die Bezeichnungen der wichtigsten Sterne hinzugefügt. Die helleren Sterne werden allgemein mit einem griechischen Buchstaben und dem Genitiv des lateinischen Sternbildnamens bezeichnet, z.B. Alpha Scorpii (oder kurz Alpha Sco). Hellere Sterne haben zudem häufig Eigennamen. Bei Alpha Sco lautet dieser „Antares“ (griechisch für „Gegenmars“ – abgeleitet aus seiner rötlichen Eigenfarbe). Der hier sichtbare Bereich soll Kopf und Scheren des Skorpion darstellen. Der südliche Bereich mit dem Stachel bleibt in unseren Breiten leider immer unter dem Horizont:

Der Mond - hier mal nicht vergrößert sondern im Original-Maßstab - markiert Saturn im nördlichen Teil des Skorpion
Der Mond – hier mal nicht vergrößert sondern im Original-Maßstab – markiert Saturn im nördlichen Teil des Skorpion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.