11.-16.05.: Der Mond begegnet 4 hellen Sternen und Planeten

Um die Zeit des Vollmondes am 14. Mai sehen wir mehrere helle Gestirne in der Nähe des Erdtrabenten. In kurzer Folge zieht der Mond an Mars, Spica, Saturn und Antares vorbei:

11. Mai: In der zweiten Nachthälfte dominiert der Mond mit vier hellen Gestirnen den Südhimmel
11. Mai: In der zweiten Nachthälfte dominiert der Mond mit vier hellen Gestirnen den Südhimmel
12. Mai: Der Mond steht genau zwischen Mars und Spica, Hauptstern der Jungfrau
12. Mai: Der Mond steht genau zwischen Mars und Spica, Hauptstern der Jungfrau
13. Mai: Der Mond ist an Spica vorbei gezogen und strebt auf das Sternbild Waage zu
13. Mai: Der Mond ist an Spica vorbei gezogen und strebt auf das Sternbild Waage zu
14. Mai: Kurz vor Vollmond (heute Abend um 21:16 MESZ) hat der Erdtrabant den Saturn fast erreicht
14. Mai: Kurz vor Vollmond (heute Abend um 21:16 MESZ) hat der Erdtrabant den Saturn fast erreicht
15. Mai: Der jetzt abnehmende Mond wechselt von der Waage in den Skorpion
15. Mai: Der jetzt abnehmende Mond wechselt von der Waage in den Skorpion
16. Mai: Zu guter Letzt - der Mond nördlich von Antares im Skorpion
16. Mai: Zu guter Letzt – der Mond nördlich von Antares im Skorpion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.