16.+17.01.: Der Mond besucht Saturn und Antares

Eine kleine Steinkugel, ein Gasplanet mit wunderschönen Ringen und ein gigantischer Riesenstern begegnen sich vor dem Hintergrund der Sternbildes Skorpion:

Noch ist es lange genug dunkel, um Mond, Saturn und Antares zu einer zivilen Zeit im Südosten zu beobachten.
Noch ist es lange genug dunkel, um Mond, Saturn und Antares zu einer zivilen Zeit im Südosten zu beobachten.
Am 17.01. bilden die drei ungleichen Himmelskörper ein schönes Dreieck.
Am 17.01. bilden die drei ungleichen Himmelskörper ein schönes Dreieck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.